Der Kehrwieder-Kinderchor feiert Geburtstag!

In diesem Herbst gibt es wieder ein großes Chorfest mit vielen Gästen aus dem In- und Ausland.

Feiert mit uns vom 30.09. bis 03.10.22 45 Jahre lebendige Kinderchorarbeit! Hier das Programm:

Freitag, 30.09.2022 – Ankommen

Unsere Gastchöre reisen an. Ein herzliches Willkommen an:

  • den Kinderkoor der Academy of Vocal Arts aus Den Haag unter der Leitung von Daniëlle van Lieshout
  • den Jugendchor der ev. Kantorei St. Veit in Wunsiedel unter der Leitung von Ulrike Schelter-Baudach
  • den Kinderchor und Sound Squad des Singkreis Deuerling unter der Leitung von Anna Göstl und Jenny Huber
  • die Kinderkantorei St. Matthäus aus Melle unter der Leitung von Stephan Lutermann

Samstag, 01.10.2022 – Begegnungstag in Hannover

Wir machen uns auf den Weg und freuen uns auf unsere Begegnungschöre:

  • den Kikoba II aus Badenstedt unter der Leitung von Christine Etzold und
  • den Jugendchor MIMAMU aus Burgwedel unter der Leitung von Kristina Rokahr

16 Uhr: öffentliches Konzert aller beteiligten Chöre in der Kirche des Stephansstifts (Kirchröder Str. 44). Der Eintritt ist frei!

Wir bedanken uns bei der Kirche im Stephansstift und dem Diakonie Kolleg in Hannover für die herzliche Aufnahme und bei der Heinrich-Dammann-Stiftung für die finanzielle Förderung dieses Begegnungstages!

Sonntag, 02.10.2022 – Wir bringen die Börde zum Klingen!

Vormittags: Gestaltung verschiedener Gottesdienste in Stadt und Landkreis Hildesheim

16 Uhr: Konzert in der Bördehalle Hoheneggelsen (Friedrich-Ludwig-Jahn-Straße 3, 31185 Söhlde) mit unseren Gastchören, dem Kehrwiederchor (Leitung: Hans-Dieter Lubrich) und dem großen Ehemaligenchor (Leitung: Anna Lubrich), der sich extra für dieses Wochenende zusammen findet.

Eintrittskarten (10 €, erm 5 €) ab September im Vorverkauf erhältlich.

19 Uhr: große Geburtstagsparty

Montag, 03.10.2022 – der Abschied

10 Uhr: wir verabschieden unsere Gastchöre mit einem offenen Singen auf dem Hildesheimer Marktplatz

HörMal – Chorfest der jungen Stimmen wird gefördert von:

Der Workshop und Begegnungstag am 02. Oktober in Hannover wird gefördert von der Heinrich-Dammann-Stiftung. Unser Chorfest HörMal 2022 hat es auch in die diesjährige Auswahl von ROSEN&RÜBEN geschafft – wir freuen uns sehr auf diese Zusammenarbeit. Die Dokumentation zum Chorfest wird gefördert durch die Sparkasse Hildesheim Goslar Peine, sowie viele weitere Privatspender. Auch ihr könnt ein Teil davon sein und uns über die Plattform Heimatherzen unterstützen.